blasorchestersand - begeisternd, originell, stilvoll

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Wir wünschen Euch allen eine besinnliche Weihnachtszeit
und schon jetzt einen guten Start ins neue Jahr!

Euer BOS



.
PORTRAIT


blasorchester sand


Das aktuelle symphonische Blasorchester zeigt sich alles andere als alt und verstaubt.

Ob in der klassischen Blasmusik oder in der modernen Orchesterliteratur, das BOS zündet mit seinen Musikern ein echtes musikalisches Feuerwerk.







Musik in allen Facetten, immer


begeisternd, originell und stilvoll.


Das überträgt sich wiederum auf das begeisterte Publikum.








Die Konzerte sind wie eine traumhafte Reise sinfonischer Klangkunst und es fasziniert der warme Klang und die kunstfertigen Interpretationen.

Das Orchester kann aus idyllischen Momenten in lyrischem Ton bombastische Aufwallungen entstehen lassen...

Der Schwerpunkt unserer musikalischen Arbeit liegt auf symphonischen Werken, in Form von zeitgenössischer, originaler Bläsermusik sowie der modernen ausgewählten Transkriptionen.

Highlight unserer Spielzeit ist das "BOS in Concert" und das Themenevent "house of music", das jeweils in der Sport- und Kulturhalle der Gemeinde Sand stattfindet.




JAHRESRÜCKBLICK 2016


Wir feiern unser BOS besteht 60 Jahre!


Neujahrsempfang

Den Jahresbeginn starteten wir am Neujahrstag mit einer Messe in der Pfarrkirche St. Nikolaus. Zum anschließenden Sektempfang trafen sich alle Sander Honoratioren und die aktiven und passiven Mitglieder des BOS im Foyer der Sport und Kulturhalle um gemeinsam bei Sekt und Bier auf das Festjahr anzustoßen.


BOS in Concert

Höchstleistungen zwischen Beatles & Tradition. Ob großes sinfonisches Orchester oder Ensembles, das Blasorchester fühlt sich musikalisch pudelwohl. „Wir können auch anders“ war das Motto des diesjährigen Konzertes. Ob fränkisch, sinfonisch, Tuba-Quartett, Blech-Quintett, Holzensemble …, das BOS und seine Musiker überzeugten und führten die Zuhörer in die unterschiedlichen Klangwelten der Musik.


Musik an einem Sommerabend

Zum Ersten mal veranstalteten wir eine musikalische Serenade in der Arena am Weinfesthügel! Leider war das Wetter nicht optimal, dennoch waren die Ränge komplett besetzt und wir konnten wie geplant unser musikalisches Feuerwerk zünden. Das Resümee zog ein Besucher: „Eine phantastische Kulisse, schöne Illumination und perfekter Blasorchester-Klang. Dazu einen Schoppen aus Sander Lagen, was will man mehr“.


house of music

Zum 8. mal öffneten sich dieses Jahr die Pforten zum HoM. Unser Thema lautete – Zeitreise. Bereits der Kartenvorverkauf war phantastisch. Die Kreativen hatten sich wieder einiges einfallen lassen: Ob Zeittunnel als Eingang oder musikalische Leckerbissen, es war für alle wieder was geboten. Das Highlight in diesem Jahr war die Band „Novel Panic“ und wir präsentierten zwei Titel der Band die speziell unser Dirigent für uns arrangierte.



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü