Konzerte - blasorchestersand - begeisternd, originell, stilvoll

Direkt zum Seiteninhalt
TERMINE

NÄCHSTES KONZERT



Ein Name, unter dem man viel verstehen und seiner Fantasie freien Lauf lassen kann. Klang kann alles sein, unterscheidet sich aber in seiner Artenvielfalt und Interpretation. Ob modern, traditionell oder klassisch – das Blasorchester Sand am Main entfaltet sich musikalisch in jede Richtung. Mit dem Konzert „KlangArt“ als neues Konzept geht das BOS einen neuen Weg. Dabei soll jedoch nicht auf die klassische Blasmusik verzichtet werden, im Gegenteil. Frisch, originell, stilvoll und vor allem einzigartig in der Umgebung präsentiert das Orchester ein Konzert der Extraklasse und bewahrt dabei das kulturelle Gut.

Nicht nur musikalisch wird etwas besonderes geboten. Das Konzept von KlangArt ist, dass die Konzerte jährlich an wechselnden Orten stattfinden sollen. In diesem Jahr wird dies der Dorfplatz der Gemeinde Sand sein. Optisch ansprechend gestaltet und in gemütlichem Flair kann den Klängen des Blasorchesters und auch der Sopranistin Sara Magenta Schneyer gelauscht werden. Die ursprüngliche Zeilerin, die mittlerweile in Berlin lebt, wird einige Stücke gesanglich mit dem BOS darbieten. Das Blasorchester Sand freut sich besonders auf die Zusammenarbeit mit der mehrfach geehrten und erfolgreichen Profisängerin aus der Heimat, denn Sara Magenta Schneyer arbeitet seit Studienabschluss mit verschiedensten Ensembles und Orchestern an unterschiedlichen Standorten europaweit.

Das Konzert bietet somit etwas für alle Sinne, neben Hören und Sehen fehlt nur noch der Geschmacksinn. Als kulinarisches Highlight wird ein kleines aber feines Abendbrot im Vorfeld zum Konzert geboten, bei dem es kleine Gaumenfreuden bis zum Anbruch der Dämmerung geben wird. Bei Sonnenuntergang wird sich gemeinsam bei einem neuartigen und überraschenden Empfang mit den Musikern auf das bevorstehende Konzert eingestimmt.

KlangArt findet am 12.05.2018 am Sander Dorfplatz statt, zum Abendbrot und Warm Up wird ab 19:00 Uhr eingeladen. Das eigentliche Konzert wird mit Anbruch der Dunkelheit, etwa um 20:30 Uhr beginnen.
Sollte es witterungsbedingt nicht im Freien stattfinden können, wird auf die Sport- und Kulturhalle ausgewichen.

Unter der Leitung des Dirigenten Thomas Nees aus Walsdorf wurde mit dem BOS, Sara Magenta Schneyer und auch mit dem Jugendblasorchester ein unterhaltsames und klassisches aber auf keinen Fall verstaubtes Programm zusammengestellt, auf das sich Jung und Alt freuen kann.

Der Kartenvorverkauf für dieses Event findet am 21.04.2018 von 10:00 bis 12:00 Uhr im Foyer der Sander Turnhalle statt. Gerne können aber auch Karten per Mail bestellt werden, bitte hierfür auf nachfolgendem Button klicken.



.
BOS - Intern | letzte Aktualisierung: 01-10-2018

Blasorchester Sand am Main e.V. | info@blasorchester-sand.de
BOS - Intern | letzte Aktualisierung: 01-10-2018

Blasorchester Sand am Main e.V. | info@blasorchester-sand.de
letzte Aktualisierung: 01-10-2018

Blasorchester Sand am Main e.V.
Zurück zum Seiteninhalt